Der neue Fertigungsstandort in Wien 23

Der neue Fertigungsstandort in Wien 23

2017 war es endlich soweit: Ganz in der Nähe des VOGELBUSCH BIOPHARMA Hauptsitzes, genauer gesagt in der Eitnergasse, entstand unsere erweiterte Fertigung, die sich nun auf insgesamt 4.700 m² erstreckt. Hier können wir unseren Kunden auf einer Montagefläche von ca. 1.500 m² und einer Lagerfläche von ca. 400 m² (weiterer Kapazität eines Lagerlifts von 300m² | 60t) noch bessere Leistungen anbieten.

In der Fertigung werden Anlagen montiert und im Anschluss getestet – nach Kundenvorgaben oder VOGELBUSCH BIOPHARMA Standard. Durch die Hallengröße und -höhe können sich unsere Kunden bereits vor der Anschaffung ein konkretes Bild machen, da die Anlagen probeweise vor Ort aufgestellt werden können. Im Zuge  eines FAT kann so das Zusammenspiel von Software und Anlage getestet werden, eine Validierung der SIP-Läufe ist ebenso möglich.

Selbstverständlich steht unseren Kunden auch entsprechende Medienausrüstung zur Verfügung. Des Weiteren sind alle Hallenteile mit Kränen ausgestattet (Hakenhöhe 11,5 m | 10 t), die den Transport von einzelnen Anlagenteilen bzw. gesamten Anlagen ermöglichen, die Ein- und Ausbringung erfolgt über Rolltore.

Zusätzlich verfügt der neue Fertigungsstandort über eine gute Verkehrsanbindung (Autobahn- Anschlussstelle: Brunn/Gebirge) und ist nur ca. 4 km von der A21 entfernt. Alles in allem bieten wir hier beste Voraussetzungen für die Zufriedenheit unserer Kunden, denn diese steht bei VOGELBUSCH BIOPHARMA an erster Stelle. Für weitere Informationen und technische Spezifikationen klicken Sie prefabrication.